Sicher, schonend, schmerzfrei...

Keine Schmerzen mehr bei der Einlage oder dem Wechsel einer Spirale,

dank dem Gebärmutterhals-Katheter nach Dr. Kanne.

 

Die Spirale gehört zu den häufigsten und beliebtesten Verhütungsmethoden und ist mit einem Pearl-Index (Maß für die Sicherheit einer Verhütungsmethode) von 0,16 - 3  auch

eine der sichersten Methoden zur Empängnisverhütung.

Bei Frauen ist diese Art der Verhütung sehr beliebt, da nach dem Einsetzen nicht täglich an eine Hormoneinnahme wie bei der Pille gedacht werden muss.

Bis zu 5 Jahre besteht mit einer Spirale ein sicherer Schutz vor einer Schwangerschaft.

 

Trotz der hohen Sicherheit und einfachen Anwendung dieser Verhütungsmethode steht bei vielen Frauen die Angst vor den Schmerzen beim Einsetzen im Vordergrund. Zahlreiche Patientinnen berichten von einem unangenehmen und schmerzhaften Gefühl bei der Einlage und dem Wechsel der Spirale.

Die Angst geht so weit, dass sich manche Frauen die Spirale in einer Kurznarkose mit entsprechenden Risiken und Nebenwirkungen legen lassen, oder sich für ein anderes Vehütungsmittel entscheiden.

 

Seit über 30 Jahren ist Herr Dr. Kanne bereits als Gynäkologe in eigener Praxis tätig und immer wieder mit diesen Ängsten und Befürchtungen der Patientinnen konfrontiert. 

Dies bewegte ihn dazu eine Methode zu entwickeln, die eine schmerzfreie Spiraleneinlage und einen sanften Spiralenwechsel ermöglichen.

Mittlerweile haben bereits über 5000 Patientinnen von diesem sanften Verfahren profitiert. Aufgrund der hohe Patientenzufriedenheit und ausschließlich positiven Rückmeldungen von den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen entstand die Idee, diese Methode über die Grenzen Südbadens hinaus bekannt zu machen.

Inzwischen arbeiten bereits zahlreiche Gynäkologinnen und Gynäkologen in ganz Deutschland mit dieser neuen Methode. 

 

Wenn auch Sie Interesse an diesem schmerzfreien Weg der Spiraleneinlage und -Wechsel haben, wenden Sie sich an Ihre Frauenärztin oder Ihren Frauenarzt.

Ihr Gynäkologe kann sich über Dr. Kanne's Medizinprodukt-Webseite www.kamed-gyn.de einfach und schnell über diese Methode informieren, den Gebärmutterhals-Katheter bestellen und im Anschluß die Spirale bei Ihnen schmerzfrei platzieren.

 

Bei persönlichen Fragen können Sie sich auch gerne über info@kamed-gyn.de mit

Dr. Kanne in Verbindung setzen.

 

 


 

Informationen für Ärzte:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Keine Schmerzen bei Spirale